Ätzung


Ätzung

* * *

Ạt|zung 〈f. 20das Atzen, Nahrung, Fütterung (von Raubvögeln)

* * *

Ạ̈t|zung, die; -, -en:
das Ätzen; das Geätztwerden.

* * *

Ätzung,
 
von Daniel Hopfer (* 1470, ✝ 1536) erfundenes chemisches Verfahren, das in der Druckgrafik (z. B. Autotypie, Radierung) und in der klassischen Chemigraphie zur Bearbeitung von Druckplatten dient.(Ätzen In nichtabgedeckte Oberflächenpartien einer Metallplatte löst die Säure (z. B. Schwefelsäure) im Ätzbad das Metall und schafft Vertiefungen, die in mehreren Arbeitsgängen durch säurefestes Abdecken fertiger Partien modifiziert werden können. Die Ätzung wurde bereits vor ihrer Anwendung beim Radieren zum Verzieren von Gegenständen aus Metall und Stein, seltener Glas und Elfenbein benutzt.

* * *

Ạt|zung, die; -, -en [mhd. atzunge]: 1. das Atzen, Fütterung: die A. der Vogelbrut; Ü (scherzh.:) die A. der Gäste. 2. zur ↑Atzung (1) dienendes Futter: A. für die Vogelbrut.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ätzung — Ätzung …   Deutsch Wörterbuch

  • Ätzung — Ätzung, 1) (Med.), Anwendung eines Ätzmittels, s. u. Kauterien; 2) so v.w. Azung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Atzung — u. Atzungsgeld, s. Azung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Atzung — Atzung, veraltetes Wort für Speisung, Speise; im Mittelalter eine Dienstbarkeit, vermöge deren Untertanen ihre Herren mit Gefolge auf Reisen beherbergen und beköstigen mußten. Später traten an die Stelle der A. Geld und Naturalabgaben, wie… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Atzung — Atzung, was Aetzung; Atzungskosten, altes Wort für den Aufwand für Ernährung, namentlich Gefangener, in der Schweiz auch der Pferde …   Herders Conversations-Lexikon

  • Atzung — Atzung,die:1.⇨Futter(1)–2.⇨Nahrung–3.⇨Fütterung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ätzung — Ätzen bezeichnet die Abtragung von Material in Form von Vertiefungen auf der Oberfläche organischer oder anorganischer Materialien durch Anwendung ätzender Stoffe. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungen 1.1 Industrielle Anwendung 1.2 Anwendungen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Atzung — 1. Mancher von alter Atzung (der schon lange gelebt hatte) ward erschlagen. *2. Seine Atzung ist ihm auf das Kerbholz geschnitten. Zugezählt und abgewogen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ätzung — ėsdinimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. etching vok. Ätzen, n; Ätzung, f rus. травление, n pranc. attaque chimique, f; décapage, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Atzung — Kärntner Brettljause Sülze Mahlzeit (Imbiss) Mahlzeit (feierlich und altertümlich: Mahl) nennt man heute allgemein das Einnehmen des Essens zu bestimmten Zeiten des Tages, häufig gemeinsam mit anderen. Die Hauptmahlzeiten bestehen in Europa und… …   Deutsch Wikipedia